Fr, 27. Oktober, 21:00 Uhr

World Music & Dance

Eyenemá

Die Begegnung zwischen dem künstlerischen Projekt Luz y Color aus Berlin und der musikalischen Arbeit des Ensemble Serenata Peregrina aus Wroclaw, Polen, liess dieses interdiziplinäre und interkulturelle Projekt Eyenamà (»über das Gehen reden«) entstehen. Die Kultur-Forschung, die Liebe für die tänzerische und musikalische Traditionen, die Suche nach neuen Welten völler Klänge und Bewegung sowie auch der Wunsch Brücken zwischen den Kulturen zu schlagen, führte dazu, dass diese hervorragenden Künstler (Tänzer und Musiker) aus Peru, Mexiko, Spanien, Polen und Deutschland imstande waren, diese zeitlose, substanzvolle und seelenberührende Kunstform zu kreieren. Musik und Tanz in rührender Symbiose. Ein wahres Erlebnis.

Eintritt 10 €