Mi, 23. Januar, 20:00 Uhr

Jazz Konzert im Januar

Carmelo Leotta Trio

Mit diesem Trio, bei dem die Abwesenheit der perkussiven Sektion im klassischen Sinne den Raum zur musikalischen Vielfalt erweitert, entwickelt Leotta eine besondere Art, die Pulsierung durch die Mitglieder zu teilen. So eine Art kommt aus dem inneren Gefühl eines jedem Musikers, erlaubt eine grosse Improvisationsfreiheit und gleichzeitig erfordert, dass jeder stark miteinander verbunden ist. Die Kompositionen sehen einen grossen Improvisationsteil vor, damit die Musiker die Gelegenheit haben, sich auf eine geeinte Sprache, die die ganze Welt vereinigt, auszudrucken.

Carmelo Leotta - Kontrabass und Komposition
Dustin Drews - Altsaxofon
Daniel Schwarzwald - Gitarre

Eintritt 8