Sonntag, 03.11.2019, 18 Uhr

Klassik meets Jazz

Mit Kammer-Jazz-Kollektiv

Jazz-Kompositionen im klassischen Klanggewand, Bach'sche Polyphonie und afro-kubanische Synkopen, offene Improvisation und komplexe Arrangements: Anklänge an verschiedenste Einflüsse zwischen den beiden Amerikas und Europa werden in der Musik dieses Quartetts hörbar. Der Klangreichtum der verschiedenen Saiten-Instrumente wird erkundet, als Gesang, als Perkussion, als Solist, als Orchester erklingen Geige, Bratsche, Cello und Klavier in ungeahnt vielfältiger Weise.

  • Susanne Paul – Violoncello
  • Daniel Stawinski – Klavier, Komposition
  • Heloise Lefebvre – Violine
  • Sebastian Peszko – Bratsche

Eintritt auf Spendenbasis