Mi, 15. Mai, 20:00 Uhr

Klassik meets Tango

Zaida Salace

Argentinien ist die Heimat dieser einzigartigen Konzertpianistin, die wie keine andere argentinische Musikerin sich versiert und meisterlich sowohl im klassischen als auch im Tango- und Folklore-Bereich bewegt. Dies wird durch Ihre erfolgreiche Karriere als Konzertistin in den bekanntesten und renommierten Theater Europas und Südamerikas bestätigt. Nach ihren ersten Europa-Tournees, darunter mit der Produktion Nostalgia-Tango für Vier mit Jörg Wolf in der Societätstheater in Dresden und mit Gerardo Gandini, Pierrot Lunaire de Schoenberg für die Einweihung vom CEOB/CETC vom Teatro Colón und mit Martín Matalón, Oscar Aráiz, Luis Borda, Ricky Paschkus, Renata Schussheim, Fernando Samalea, unter anderen bei der Musikalisierung Live von Nanook, der Skimo von Robert Flaherty ( IVAM, Valencia, Spanien), präsentiert sie bei ihrer Tournee 2019
eine Auswahl der besten Stücken ihren CD-Produktionen. Es wird garantiert ein magischer musikalischer Abend sein, den Sie nicht verpassen sollten. Erleben Sie es mit uns!

Eintritt 8 EUR