Aquiles Báez * Europa Tour 2022
calendar-date-2 Sonntag, 18.09.2022 clock 17 Uhr event-ticket 15 €

The Soul and Sound of Venezuelan Guitar

Mit Aquiles Báez * Europa Tour 2022

AQUILES BÁEZ
TOUR EUROPA 2022

Aquiles Báez ist einer der außergewöhnlichsten und vielseitigsten lateinamerikanischen Gitarristen und Saitenmeister. Seine musikalische Darbietung hat einen persönlichen und innovativen Stil, der raffinierte Harmonien und verschiedene rhythmische Elemente einbezieht, um einen einzigartigen Sound zu schaffen. Mit Wurzeln in den traditionellen Genres seiner Heimat Venezuela hat er mehrere Rhythmen der lateinamerikanischen Folklore erforscht und Elemente aus den gemischten Kulturen der Karibik, Bossa Nova, Afro, klassischer Musik und Jazz kombiniert, was ihm eine besondere Fülle und Komplexität verleiht der Klang seiner Kompositionen.
Lange vor seiner Mitwirkung in Fernando Truebas legendärem Dokumentarfilm „Calle 54“ hatte sein Talent bereits andere Breitengrade überschritten, was ihn zu einer wichtigen Referenz in der lateinamerikanischen Musik machte. Als Leader hat Aquiles siebzehn Alben und mehr als 200 Aufnahmen mit anderen Künstlern sowie die Teilnahme an Konzerten mit Musikern wie Paquito D'Rivera, John Patitucci, Simón Díaz, Dawn Upshaw, Richard Bona, Ed Simon, Carlos Aguirre und Nana Vasconcelos, unter vielen anderen. Er nahm an den Grammy-nominierten Alben „Motherland“ und „Central Avenue“ von Danilo Pérez und „La Pasión nach San Marco“ von Osvaldo Golijov teil, die von der Deutschen Gramophone aufgenommen wurden.
Mit seinen Kompositionen und seiner einzigartigen Ausführung hat er eine lange Reise hinter sich, die das Ahnen mit einem zeitgenössischen Konzept kreuzt und sein Werk in ein breites Spektrum zwischen Identität und der Musik des neuen Jahrtausends verwandelt.
Im kommenden September wird er durch Europa touren, Meisterkurse geben und Konzerte in Spanien, der Schweiz, Deutschland, Luxemburg, Holland, Frankreich und Portugal geben. Jedes Konzert ist für ihn ein anderes Erlebnis, das er gerne in Gesellschaft des Publikums genießt.